Franziska GiffeyNils Hasenau

Wahl 2021: Franziska Giffey ist unsere Spitzenkandidatin

23 Sep
Schloßplatz Köpenick, Schloßplatz, 12555 Berlin

Auf ein Eis mit Franziska Giffey und Tom Schreiber

23 Sep
Bahnhof Lichterfelde-West, Hans-Sachs-Straße, 12205 Berlin

Franziska Giffey besucht den Wahlkreis von Martin Matz

23 Sep
Wochenmarkt Onkel-Toms-Ladenstraße auf dem Vorplatz an der U 3 Onkel Toms Hütte, Richard-Draemert-Platz, 14169 Berlin

Marktbesuch Franziska Giffey mit Ina Czyborra

Auf dem digitalen Landes­partei­tag haben die Delegierten mit fast 90 Prozent zur neuen Landes­vorsitzenden der Berliner SPD gewählt – als Teil der neuen Doppelspitze gemeinsam mit Raed Saleh. Im Anschluss hat Franziska Giffey angeboten, bei der Abgeordneten­haus­wahl im kommenden Jahr für die SPD in Berlin als Spitzen­kandidatin anzutreten: “Wenn ihr es wollt, dann bin ich auch bereit, eure Spitzenkandidatin zu sein für das nächste Jahr.”

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das Angebot hat die Berliner SPD gerne angenommen. Am 30. November kam der neu gewählte SPD-Landesvorstand in einer Videokonferenz zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen und hat Franziska Giffey auf Vorschlag des geschäftsführenden Landesvorstands einstimmig als Spitzenkandidatin der SPD Berlin für die Abgeordnetenhauswahl 2021 nominiert.

Franziska Giffey ist die Spitzenkandidatin der Berliner SPD

Franziska Giffey, Landesvorsitzende der SPD Berlin: „Ich bin bereit, für diese Stadt und für die Sozialdemokratie in Berlin meine Kraft, mein Wissen, meine Kompetenz, meine Empathie und mein ganzes Herz einzusetzen. Deshalb freue ich mich sehr, dass mich der Landesvorstand heute als Spitzenkandidatin für die Abgeordnetenhauswahl 2021 nominiert hat. Jetzt kann es losgehen. Denn es ist ganz klar, dass die SPD nächstes Jahr wieder die stärkste Kraft in Berlin werden will. Dafür werden wir kämpfen, um die Berlinerinnen und Berliner zu überzeugen und mit unseren 5 B‘s die Schwerpunkte für die Stadt zu setzen, die für viele Menschen sehr wichtig sind: Bauen von Wohnungen und öffentlichem Nahverkehr, Bildung, beste Wirtschaft, Bürgernähe und Berlin in Sicherheit. Wir stehen für eine Stadt der Vielfalt, der Weltoffenheit, der Wissenschaft und der Kultur, eine Stadt des Respekts und der Toleranz. Wir wollen Berlin als soziale, ökologische und familienfreundliche Stadt für alle weiterentwickeln.“

Raed Saleh, Landesvorsitzender der SPD Berlin: „Ich freue mich sehr, dass Franziska Giffey heute vom Landesvorstand als Spitzenkandidatin nominiert wurde und darüber, dass die Partei geschlossen hinter ihr steht. Die Berlinerinnen und Berliner werden sich auch darüber freuen. Franziska Giffey genießt in der Stadt eine sehr hohe Zustimmung. Wir werden mit unserer Spitzenkandidatin einen engagierten Wahlkampf führen und dafür kämpfen, dass das rote Rathaus rot bleibt. Das wird gelingen. Davon bin ich überzeugt.“

Zum Lebenslauf von Franziska Giffey