Ina Czyborra

Ina Czyborra

geb. 23.6.1966 im Haus Dahlem in Berlin, Wahlkreis 6 in Steglitz-Zehlendorf: Dahlem, Zehlendorf, Krumme Lanke,

Kurzbiographie/ Mitgliedschaften:

1984 Abitur am Arndt-Gymnasium in Berlin-Dahlem. Studium der Prähistorischen Archäologie und Geschichte an der FU Berlin und in Bonn.
1993 Magistra Artium
1993 bis 1994 Beschäftigung bei Projekten in der Bodendenkmalpflege
1994 bis 1995 Projektstelle am Museum in Bandenburg an der Havel,
1995 bis 2003 Mitarbeiterin für Werbung, Marketing und Public Relations
2001 Promotion zur Dr. phil. an der FU
seit 2003 Inhaberin von IT-Event
seit 2009 Geschäftsführerin der Datamondial UG.

Mitglied der SPD. Stellvertretende Kreisvorsitzende Steglitz-Zehlendorf.
Seit dem 27. Oktober 2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
Frauenpolitische Sprecherin. Mitglied in den Ausschüssen für Arbeit Integration und Frauen, für Wissenschaft und für Wirtschaft

Landesvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Berlin (AWO) seit Oktober 2019

Vorstand Freunde der Domäne Dahlem e.V.; Heimatverein Zehlendorf,
Ernst Reuter Gesellschaft für Freunde und Förderer der FU; AWO; ADFC e.V.; Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte (BGAEU); DJH;

Mitglied in verschiedenen Fördervereinen von Schulen ( Fichtenberg-Oberschule e.V. Droste-Hülshoff-Schule, Ottos Lernwerkstatt; Alte Arndter

Mitglied in verschiedenen Wirtschaftsnetzwerken: Berlin Suedwest e.V.; VdU (Verband deutscher Unternehmerinnen); Connecting Women, Unternehmerinnennetzwerk Steglitz-Zehlendorf ; Unternehmerinnen.org

Poltische Vereine: Institut solidarischer Moderne e.V.; Sozialdemokratische Linke (DL21); August-Bebel-Institut (ABI); SGK