Barrieren abschaffen, Lebensqualität erhöhen | SPD-Bundestagsfraktion im Online-Dialog

Datum
15.07.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30
Veranstaltungsort
Wahlkreisbüro Bundestagsabgeordnete Mechthild Rawert Schöneberg, Tempelhof und Friedenau
Crellestr. 48
10827 Berlin

Inklusion geht uns alle an

Liebe Bürger:innen,

Inklusion bedeutet, dass Menschen mit und ohne Behinderungen von Anfang an gemeinsam in allen Lebensbereichen selbstbestimmt leben und zusammenleben. Nicht erst durch die Corona-Pandemie lernen wir, dass wir für die Umsetzung der vollen Verwirklichung aller Menschenrechte und Grundfreiheiten für alle Menschen mit Behinderungen als Gesellschaft noch viel zu leisten haben, sei es im Bereich Bildung und Arbeit, Wohnen und Mobilität, Gesundheit und Pflege und vor allem noch für eine inklusiven Demokratie. Vielfältige Barrieren müssen fallen – als erstes die in den Köpfen.

Die SPD-Bundestagsfraktion hat sich für ein selbstbestimmtes Leben und eine vollumfängliche Teilhabe eingesetzt – etwa für ein inklusives Wahlrecht und Verbesserungen im Bundesteilhabegesetz. Wir nehmen vielfältige und vielschichtige Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen, von Menschen mit Behinderungen sehr ernst.

Wir laden Sie zu dieser Videokonferenz herzlich ein und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Wir sorgen durch eine Live-Mitschrift einer Schriftdolmetscherin für mehr Barrierefreiheit während der Veranstaltung. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Wir sind an Ihren Meinungen und Anregungen sehr interessiert. Unter mechthild.rawert.wk@bundestag können Sie Ihre Fragen und Ausführungen auch schon im Vorfeld der Veranstaltung übermitteln.

Mit solidarischen Grüßen,
Ihre SPD-Bundestagsfraktion
Mechthild Rawert, MdB Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz
Klaus Mindrup, MdB Mitglied im Ausschuss Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen

Programm

17:00 UhrBegrüßung und Einführung „Inklusion geht uns alle an“ – Was lehrt uns Corona? Mechthild Rawert, MdB
17:10 UhrAktuelles aus der SPD-Bundestagsfraktion:
Mehr Lebensqualität für alle durch inklusive Sozialräume
Klaus Mindrup, MdB
17:20 UhrImpulse aus der Zivilgesellschaft
Inklusion und Nachhaltigkeit Reik Lehmann, Delphin-Werkstätten, SkF Berlin e.V.  
Inklusiver Sozialraum Tempelhof-Schöneberg Sigrid Zwicker, Geschäftsführerin, Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der UFA-Fabrik e.V  
Diskriminierung und Ausgrenzung von Menschen mit Behinderung überwinden Janis Hantke, Mitglied der Arbeiterwohlfahrt Berlin, Kreisverband Südwest e.V.  
Selbstvertreter:innen beteiligen – politische Teilhabe ist unverzichtbar Dr. Marion Wilhelm, Vorsitzende des Beirates von und für Menschen mit Behinderung des Bezirks Tempelhof-Schöneberg (angefragt)
17:40 UhrDiskussionsrunde Fragen und Anregungen von Ihnen
18:30 UhrSchlusswort Mechthild Rawert, MdB .

Kostenlose Anmeldung bis zum 14.07.2021
https://www.spdfraktion.de/termine/2021-07-15-barrieren-abschaffen-lebensqualitaet-erhoehen
Nach Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zu dieser Veranstaltung.

Livestream
Unter dem Inklusion.mechthild-rawert.de können Sie zeitgleich dem Livestream im YouTube-Kanal von Mechthild Rawert folgen oder später die Aufzeichnung sehen.

Diese Veranstaltung findet digital statt.

Die SPD-Bundestagsfraktion nutzt dafür das Videokonferenzsystem Cisco Webex. Sie können an der Veranstaltung per Laptop, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Ein Webex-Konto wird nicht benötigt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail den Link und das Passwort für die Veranstaltung und können einfach als Gast daran teilnehmen. Auch eine telefonische Teilnahme ist möglich. Die Einwahlnummer erhalten Sie ebenfalls nach Ihrer Anmeldung per E-Mail. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den angegebenen Kontakt.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung:

  • Wenn Sie Ihre Kamera eingeschaltet haben, sind Sie für die anderen Teilnehmenden sichtbar.
  • Bitte schalten Sie zu Beginn der Veranstaltung Ihr Mikrofon auf stumm, um Störgeräusche zu vermeiden.
  • Wenn Sie etwas sagen wollen, melden Sie sich per Chat für die Redeliste. Die Moderation erteilt das Wort.
  • Schalten Sie Ihr Mikrofon nach Ihrem Redebeitrag bitte wieder aus.

Kategorien