EINLADUNG ZUR DIALOGVERANSTALTUNG „Achtung! Unsicheres Terrain!“ – Familienrecht in Deutschland – Wie es wurde, was es nun ist

Datum
21.06.2024
Uhrzeit
17:30 - 22:00
Veranstaltungsort
Abgeordnetenhaus von Berlin (Raum 376)
Niederkirchnerstr. 5
10117 Berlin

3. Veranstaltung der Themenreihe, anschließend Get together bei Imbiss und Getränken

Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 20.06.2024 an, damit wir planen können: anmeldungen@spd.parlament-berlin.de

Link zur Einladung:

https://www.spdfraktion-berlin.de/veranstaltungen/dialogveranstaltung-achtung-unsicheres-terrain-familienrecht-deutschland-wie-es

Sehr geehrte Interessierte,
wir laden Sie herzlich zur 3. Veranstaltung der Themenreihe ein,
die sich dieses Mal diesem kontroversen Thema widmet:
„Familienrecht in Deutschland – wie es wurde, was es nun ist“.
In den letzten Jahren sind frauenfeindliche Väterrechtsnetzwerke
verstärkt in den Fokus gerückt, die durch die Verbreitung ihrer
Ideologien nicht nur die öffentliche Diskussion um das Familien-
recht beeinflussen, sondern auch Einfluss auf Gesetzgebung und
Entscheidungen auf Rechtsanwender:innen nehmen.
Bei unseren beiden vergangenen Veranstaltungen der Reihe
wurde deutlich, dass Frauen und Kinder massiv gefährdet
werden, wenn wirkmächtige Ideologien und Narrative den Blick
auf die Tatsachen verstellen.
Auf dieser Veranstaltung wollen wir über diese Einflüsse
sprechen und einen offenen Dialog über die aktuellen
Entwicklungen und die Notwendigkeit einer Familienpolitik
führen.
Gemeinsam mit Expert:innen wollen wir diskutieren, wie wir den
Schutz von Frauen und Kindern im Familienrecht stärken können
und welche politischen Maßnahmen hierfür erforderlich sind.
Wir laden Sie herzlich ein, an diesem wichtigen Austausch
teilzunehmen und Ihre Perspektiven einzubringen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen konstruktiven
Dialog!


Referent:innen & Ablauf:

Moderation: Anna Hansen, Frauen für Gewaltschutz

• Mirjam Golm, MdA Sprecherin für Gleichstellung und Frauen der SPD-Fraktion und Gastgeberin des Abends
| Begrüßung 5 Min

•Anna Hansen, Frauen für Gewaltschutz Überblick über den Abend und Einführung ins Thema
| 5Min

• Heike Kollert-Jahn, Autorin und ehemalige Mitarbeiterin des Jugendamtes.
Lesung aus ihrem Buch: „Lobbyismus im deutschen Familienrecht“
| 30Min

• Dr. Anja Schröter, Aktivistin für Mütterrechte und Gewaltschutz mit Schwerpunkt Familienrecht. Rechercheergebnisse zum Väterrechtsnetzwerk
| 20 Min

• Johanna Wiest, Referentin für Häusliche und Sexual.
Gewalt bei Terre des Femmes – Key facts der kürzlich
erschienenen Umfrage „Nachtrennungsgewalt und
institutionelle Gewalt bei Gewaltbetroffenheit in
Umgangs- und Sorgerechtsangelegenheiten“
| 20 Min

Podiumsdiskussion & Austausch mit dem Publikum
(30 Min)

– Ende des offiziellen Teils –
Get together bei Imbiss und Getränken

Kategorien