Erinnerung braucht einen Ort

26.01.2020
Datum
26.01.2020
Uhrzeit
11:00
Veranstaltungsort
Treffpunkt: Haupteingang Friedhof
Paplitzer Str. 10-24
12307 Berlin

Gedenkorte in Lichtenrade

Veranstaltung in Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Lichtenrade anlässlich des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Wir erinnern…

  • Friedhof Paplitzer Straße “Ruhestätte der Opfer aus den Zwangsarbeitslagern des Außenlagers Sachsenhausen in Lichtenrade”
  • Mahnmal Bornhagenweg “Gedenken an die Opfer des Nationalsozialistischen Terrors zwischen 1943 und 1945”.

Es begrüßen Sie:

  • Melanie Kühnemann-Grunow, SPD Abgeordnete für Lichtenrade
  • Lars Rauchfuß, Vorsitzender der SPD Tempelhof-Schöneberg
  • Ruth Zantow und Andreas Bräutigam von der Geschichtswerkstatt

Im Anschluss laden wir Sie zu einem Umtrunk ins Wahlkreisbüro in der John-Locke-Str. 19 ein.

Anmeldung bis zum 24.01.2020 an: SPD Kreisbüro Tempelhof-Schöneberg, 030-781 22 83, Kreis.Tempelhof-Schoeneberg@spd.de

Kategorien