Forum “Gerechte Steuerpolitik in der EU” der SPD Halensee

Datum
03.12.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:30
Veranstaltungsort
Rathaus Charlottenburg, Festsaal
Otto-Suhr-Allee 199
10585 Berlin

SPD Halensee lädt ein zum Forum „Gerechte Steuerpolitik in der EU“

Steuerbetrug, Steueroasen oder Steuerflucht – einige Unternehmen nutzen illegale und legale Steuertricks. Den EU-Staaten entgehen dadurch Milliarden. Die SPD-Halensee fordert eine Steuerverantwortung von den Unternehmen in Europa, die unsere Infrastruktur und staatlich subventioniertes Bildungssystem nutzen. Auf Milliardengewinne müssen faire Steuern gezahlt werden, sei es im Finanzsektor oder in der Digitalwirtschaft. Die SPD-Halensee möchte mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über dieses Problem diskutieren und sich über Lösungsansätze austauschen. „Wir wollen aber auch bei Einkaufenden mit einer „Demoaktion“ auf dieses Thema aufmerksam machen, denn Sie können gerade in der Weihnachtszeit entscheiden, wo Sie Ihre Geschenke für die Lieben einkaufen“ sagt Dr. Claudia Buß (Vorsitzende der SPD-Halensee). Es braucht eine öffentliche und politische Debatte.

am Dienstag, den 03.12.2019 Forum gerechte Steuerpolitik in der EU
um 18:30 Uhr im Rathaus Charlottenburg (Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin) – Festsaal

am Mittwoch, den 04.12.2019 „Demoaktion“ für Steuergerechtigkeit
um 18:00 Uhr in der Wilmersdorfer Straße/Pestalozzistraße (10627 Berlin)

Kategorien