Gemeinsame Sitzung der ASJ Berlin und des FA V AG Wissenschaft

11.11.2019
Datum
11.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:30
Veranstaltungsort
Kurt-Schumacher-Haus
Müllerstr. 163
13353 Berlin

Wir schlagen folgende Besprechungspunkte vor:

1.    Begrüßung

2.    Einführung und Gestaltung des Bewertungssystems für den Bachelor of Law an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin.

3.    Aktuelles und Berichte

4.    Allgemein Interessierendes

Seit 2018 hat die FU einen in die Studienordnung des Staatsexamensstudienganges Rechtswissenschaft integrierten “Bachelor of laws”. Die HU soll ab dem Wintersemester 2020/21 dem Beispiel der FU folgen.

Wir wollen auch anhand neuer Initiativen von Seiten der Fachschaften her schauen, inwiefern eine Verbesserung der Situation von Studierenden im Studium und bei der Herstellung der Abschlüsse, die in Form von Umrechnungstabellen zwischen Noten und Punkten erfolgen, zu erreichen ist. Dabei wollen wir auch die erheblichen Unterschiede in den sog. Umrechnungstabellen von Berlin und Brandenburg besprechen. Die entsprechenden Vorschläge aus dem Fachbereich Rechtswissenschaften der FU Berlin sind beigefügt.

Der Landesparteitag hat den Antrag “Wissenschaft und Forschung in und für die Stadtgesellschaft” mit den hochschulpolitischen Zielsetzungen der Partei in einer nochmals insbesondere redaktionell überarbeiteten Fassung beschlossen. An dieser Stelle sei allen Genossinnen und Genossen, die sich an der Erarbeitung beteiligt haben, herzlich gedankt. Die SPD Berlin hat damit eine solide Grundlage für die Gestaltung der Wissenschaftspolitik für die nächsten Jahre geschaffen.

Kategorien