Innere Sicherheit – Rocker, Clans und Organisierte Kriminalität

Datum
14.09.2021
Uhrzeit
20:00 - 22:00
Veranstaltungsort
Duke Bar Berlin
Freiheit 15
12555 Berlin

Häufig stehen schwerste Gewaltverbrechen, Waffen-, Drogen- und Menschenhandel, Raubüberfälle und Einbrüche in Zusammenhang mit der Organisierten Kriminalität. Dies hat die Sicherheitslage in Berlin in den letzten Jahren massiv verändert und diesen Entwicklungen muss dringend Einhalt geboten werden.

Die Aufklärung und Verurteilung dieser Taten fordern die Ermittlerinnen und Ermittler bei der Polizei Berlin sowie dem Landeskriminalamt und die Justiz jeden Tag. Um die Organisierte Kriminalität wirkungsvoll zu bekämpfen, müssen Behörden und Justiz gut aufgestellt sein. Das bedeutet: Ausreichend Personal, ein klarer gesetzlicher Handlungsrahmen und eine deutliche Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den Behörden.

Hierbei trägt das Parlament als Legislative eine besondere Verantwortung. Über diese Aufgaben und die verschiedenen Felder der Organisierten Kriminalität wollen SPD-Bundestagskandidat Sebastian Fiedler und Tom Schreiber, Mitglied des Abgeordnetenhauses und Kandidat für den Wahlkreis 5 in Treptow-Köpenick mit Ihnen und Euch sprechen.

Kategorien