Podiumsdiskussion zum Thema Souveränes Europa des FA I & FA II

02.03.2021
Datum
02.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00
Podiumsdiskussion zum Thema Souveränes Europa des FA I & FA II 1

Liebe Genoss*innen,

die Fachausschüsse Internationale Politik, Frieden und Entwicklung (I) und EU-Angelegenheiten (II) laden ein zur gemeinsamen virtuellen Podiumsdiskussion:

„Souveränes Europa“ – Auf dem Weg zur Europäischen Verteidigungsunion?Die Zukunft der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU

Ob Europäischer Verteidigungsfonds oder PESCO – in den letzten Jahren haben die EU-Mitgliedstaaten ihre Bemühungen um eine eigenständigere europäische Sicherheits und Verteidigungspolitik weiter verstärkt. „Strategische Autonomie“ und „europäische Souveränität“ lauten die Schlagworte, mit denen man unter dem Eindruck des Brexits und der Außenpolitik Donald Trumps das Projekt einer europäischen Verteidigungsunion wiederzubeleben versuchte. Ist dies mit dem Machtwechsel in Washington nun passé? Welche Zukunft hat die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) der EU? Und in welcher Beziehung steht diese zur NATO? Brauchen wir eine 28. Europäische Armee, wie dies die AG Sicherheits- und Verteidigungspolitik der SPD-Bundestagsfraktion vorschlägt? Oder sollte vermehrt auf Formate außerhalb der Verträge, aber unter Einbeziehung etwa Großbritanniens gesetzt werden?   Diese und weitere Fragen wollen wir mit Ihnen/Euch und unseren Gästen diskutieren:  

Dr. Ronja Kempin Senior Fellow, Forschungsgruppe EU/Europa – Stiftung Wissenschaft und Politik

Johannes Schraps MdB, Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union

Einwahldaten können unter erfragt werden.

Mit solidarischen Grüßen

Rosilin und Hannah

Vorsitzende des Fachausschusses Internationale Politik, Frieden und Entwicklung

und euer FA II-Vorstand

Kategorien