Onlinediskussion: Queer im Alter

Datum
20.05.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:00

“Über eine Millionen LSBTIQ* über 65 Jahre leben in Deutschland. Und auch jeder/jedem* von uns wird das Thema “Wie wollen wir im Alter als queere Menschen leben?” früher oder später einholen. Automatisch stellen sich Fragen: Wie werde ich später in einer Pflegeeinrichtung behandelt? Wird auf meine Bedürfnisse, auf meine Familienkonstellation eingegangen? Oder werde ich auch im Alter Diskriminierung und Ablehnung erfahren müssen?

Um dem entgegenzutreten hat es sich die AWO zur Aufgabe gemacht sich für das Thema Queer im Alter aktiv einzusetzen. Auf Basis eines Modellprojektes (gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) haben sie ein Praxishandbuch entwickelt: “Queer im Alter — Öffnung der Altenhilfeeinrichtungen für die Zielgruppe LSBTIQ*” (Link zum Handbuch: https://www.awo.org/praxishandbuch-zur-oeffnung-der-altenhilfe-einrichtungen-fuer-lsbtiq-veroeffentlicht-0).

Genau über dieses Handbuch und vor allem den Erkenntnissen der AWO werden wir mit dem Projektleiter Lothar Andrée ins Gespräch kommen. 

Seid dabei und stellt eure Fragen, die euch rund um das Thema Pflege/Pflegeeinrichtungen und queeres Leben beschäftigen.

Es moderieren Markus Pauzenberger (ehem. Landes-vorsitzender SPDqueer Berlin) und Julia Möser-Schmidt (stellv. Landesvorsitzende SPDqueer Berlin).

Sei live dabei auf: facebook.com/spdqueerberlin

Kategorien