SPD-Bundestagsfraktion im Online-Dialog: Corona und die wirtschaftlichen Folgen vor Ort

Datum
26.05.2021
Uhrzeit
11:00 - 13:00
Veranstaltungsort
Wahlkreisbüro Bundestagsabgeordnete Mechthild Rawert Schöneberg, Tempelhof und Friedenau
Crellestr. 48
10827 Berlin

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibende, Dienstleistende,

in Reaktion auf die Corona-Pandemie hat die Politik auf allen Ebenen umfangreiche gesundheitspolitische Maß-nahmen zu ihrer Eindämmung unternommen. Ebenfalls sind zahlreiche Hilfen zur Milderung der wirtschaftlichen und sozialen Folgen für Unternehmen und Bürger:innen auf den Weg gebracht. Zu den stetig angepassten um-fangreichen Hilfspaketen gehören die Überbrückungshilfe III und die darin enthaltende Neustarthilfe sowie auch die Verlängerung der Kurzarbeit-Regelungen bis zum Jahresende.

Zu den besonders hart getroffenen Bereichen zählen insbesondere der stationäre Einzelhandel, Dienstleister:innen und Gewerbetreibende sowie zunehmend auch das produzierende Gewerbe. Die SPD-Bundestagsfraktion nimmt die Probleme der Unternehmer:innen bei der Krisenbewältigung sehr ernst. Wir wollen die Lage der Wirtschaft vor Ort kennenlernen, wollen auch Ihre betrieblichen Anliegen in unsere politische Arbeit aufnehmen.

Wir laden Sie daher zu dieser Videokonferenz herzlich ein und freuen uns auf den Austausch über Ihre Erfahrungen und unsere Ideen und Vorhaben. Um für mehr Barrierefreiheit zu sorgen, erfolgt während der Veranstaltung eine Live-Mitschrift durch eine Schriftdolmetscherin. Die Anmeldedaten für diese Online-Veranstaltung erhalten Sie nach ihrer Anmeldung

Mit solidarischen Grüßen
Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Mechthild Rawert, MdB
Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz
Falko Mohrs, MdB
Mitglied im Wirtschaftsaus-schuss und Sprecher des Unterausschusses Regionale Wirtschaftspolitik
11:00 UhrBegrüßung und Einführung
Mechthild Rawert, MdB 
11:10 Uhr Aktuelles aus der SPD-Bundestagsfraktion: Wirtschaft in Zeiten der Corona-Pandemie
Falko Mohrs, MdB
Mitglied im Wirtschaftsausschuss des Deutschen Bundestags 
11:25 UhrImpulse und Diskussionen mit dem
Publikum: Welche wirtschaftlichen Hilfs- und Unterstützungsmaßnahmen sind hilfreich? Welche Öffnungsperspektiven brauchen Sie?
 
• Falko Mohrs, MdB
• Frank Jahnke, Wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin
• Angelika Schöttler, Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg und Leiterin der Abteilung Finanzen, Personal und Wirtschaftsförderung 

Umfrageergebnisse des Unternehmensnetzwerks Großbeerenstraße: 
• René Mühlroth, Mitglied des Vorstands 
12:45 Uhr Abschlussstatements 
13:00 UhrSchlusswort Mechthild Rawert, MdB  

Moderation: Björn Englert

Beginn

10:30 Uhr Möglichkeit zur Einwahl und Klärung technischer Fragen
11:00 Uhr Begrüßung und kurze Webex-Einführung

Kostenfreie Anmeldung : Anmeldeschluss: 20.05.2021
https://www.spdfraktion.de/termine/2021-05-26-corona-wirtschaftlichen-folgen-ort

Nach Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zu dieser Veranstaltung.

Kontakt

Mechthild Rawert, MdB
Wahlkreisbüro
Crellestraße 48
10827 Berlin
030 7895-3020

Diese Veranstaltung findet digital statt.

Die SPD-Bundestagsfraktion nutzt dafür das Videokonferenzsystem Cisco Webex. Sie können an der Veranstaltung per Laptop, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Ein Webex-Konto wird nicht benötigt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail den Link und das Passwort für die Veranstaltung und können als Gast daran teilnehmen. Auch eine telefonische Teilnahme ist möglich. Die Einwahlnummer erhalten Sie ebenfalls nach Ihrer Anmeldung per E-Mail. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den angegebenen Kontakt.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Wenn Sie Ihre Kamera eingeschaltet haben, sind Sie für die anderen Teilnehmenden sichtbar.
  • Zu Beginn der Veranstaltung sind Sie auf stumm gestellt. Wenn Sie etwas sagen wollen, stellen Sie Ihre Frage im Chat oder melden sich dort für die Redeliste an.
  • Nach Ihrem Redebeitrag schalten Sie Ihr Mikrofon bitte wieder auf stumm.

      Unter dem Link WirtschaftVorOrt.mechthild-rawert.de kön-
      nen Sie auch am Live-Stream auf dem YouTube-Kanal von
      Mechthild Rawert teilnehmen. Oder Sie schauen sich hier die
      Aufzeichnung zu einem späteren Zeitpunkt an.

Hinweis zum Datenschutz

Eine Aufzeichnung der Veranstaltung kann im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Veranstaltung in Online-Medien, in sozialen Netzwerken, Printpublikationen und sonstigen Massenmedien veröffentlicht werden. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden. Wir behandeln Ihre Daten sicher und konform mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Die SPD-Bundestagsfraktion nutzt zur Durchführung dieser Online-Veranstaltung das Videokonferenzsystem Cisco Webex.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie unter www.spdfraktion.de/datenschutz.

Kategorien