Video­konferenz und Livestream des Fach­ausschusses I Inter­nationales

15.06.2020
Datum
15.06.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00

Nukleare Teilhabe – ein notwendiges Übel?

Wann: 15.06.2020, 19 Uhr

Livestream: https://youtu.be/Fnrdr805DNQ

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

Die kürzlich wieder aufgeflammte Debatte rund um die Fortsetzung der deutschen nuklearen Teilhabe und der Tornadonachfolge beschäftigt sich mit einer zentralen bündnis- und sicherheitspolitischen Frage: Wie positioniert sich die Regierung künftig mit in Deutschland stationierten US-Atomwaffen?

Gemeinsam mit den MdBs Fritz Felgentreu, sicherheits- und verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, und Karl-Heinz Brunner, abrüstungspolitischer Sprecher der Fraktion, wollen wir die politische und militärische Bedeutung dieses Themas beleuchten.

Ziel der Veranstaltung soll, ganz nach den in einem im März veröffentlichten Positionspapier vorgegebenen Leitlinien der Fraktion, einen Beitrag zur “gewissenhaften, sachlichen, und sorgfältigen Erörterung” des Themas nukleare Teilhabe liefern.
Hierfür bitten wir alle interessierten Genoss*innen um ihre eigene Teilhabe.
Bitte schickt uns Eure Fragen an unsere beiden Gäste durch diese Mailadresse: h.elten@spd-rosenthaler-vorstadt.de

Wir werden diese dann vorsortieren und sich um eine möglichst breite Abbildung der Fragen und Meinungen aus der Parteibasis bemühen.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und eine lebhafte Debatte – den Sicherheitspolitik betrifft uns alle.

Kategorien