Wirtschaftshilfen für (Solo-)Selbständige und Gewerbetreibende

09.04.2020
Datum
09.04.2020
Uhrzeit
20:00 - 22:00

Die SPD-Abteilung Helmholtzplatz/Humannplatz lädt ein:

Nach 3 Wochen dieser speziellen Herausforderungen blicken größere Unternehmen auf Hilfsprogrammen des Bundes und (Solo-)Selbständige, Gewerbetreibende und KleinunternehmerInnen auf schnelle Wirtschaftshilfen des Landes Berlin – über 130.000 BerlinerInnen haben diesen Zuschuss bereits ausbezahlt bekommen.

Dennoch haben NachbarInnen und Gewerbetreibende aus unserem Kiez viele Fragen, wie wir mit Ihnen diskutieren wollen: Welche Möglichkeiten habe ich, damit mein Geschäft/mein Betrieb nicht in eine wirtschaftliche Schieflage gerät? Was kann ich als Solo-Selbständige(r) tun, um meinen Lebensunterhalt zu finanzieren? Ich komme bei der Beantragung nicht weiter, wohin kann ich mich wenden?

Vielleicht haben Sie auch eigene Fragen, die Sie während unserer virtuellen öffentlichen Informationsveranstaltung diskutieren wollen:
„Wirtschaftshilfen für (Solo-)Selbständige und Gewerbetreibende hier im Kiez – was kann ich tun?“

Wir laden Sie zu unserer Zoom-Videokonferenz ein:
Donnerstag, 9. April 2020, 20 Uhr

Als sachverständiger Experte steht für Ihre Fragen Tim Renner, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der Berliner SPD, und Kulturstaatssekretär a.D. zur Verfügung.

Wenn Sie teilnehmen möchten, dann schicken Sie uns eine Mail unter annette_unger@web.de. Sie erhalten einen Link zur Zoom-Videokonferenz (mit dem Sie an dem Abend teilnehmen können), sowie weitere Informationen.
Wir freuen uns auf Sie!

Bleiben Sie gesund.

Kategorien