Bildung

Bildung und Wissenschaft

Wir investieren in digitale Bildung für jedes Alter.

Bildung: Lesezeichen

Bildung ermöglicht Zukunfts­­per­spek­tiven: mit Strukturen, die Wert auf gemein­sames Lernen legen, mit dem Ausbau von Kita­plätzen, der Digi­tali­sierung in Schulen, Kitas und Hochschulen, besseren Arbeits­­bedingungen für Bildungs­fach­kräfte und einer För­der­ung der Er­wach­senen­­bildung und dem herausragenden Wissen­schafts­standort Berlin.

  • Wir bringen digitales Lehren und Lernen voran: von der technischen Ausstattung bis zur Medienkompetenz von Schüler:innen und Lehrkräften.
  • Wir arbeiten für die Aufwertung der Erziehungsberufe: mit angemessener Vergütung, Perspektiven zur Weiterbildung und der Senkung des Betreuungsschlüssels.
  • Für baulich intakte und saubere Schulen: Wir knüpfen an die Berliner Schulbauoffensive an und setzen Neubau, Sanierung und Bauunterhaltung fort. Wir werden die Berliner Schulreinigung verbessern – damit es überall saubere Schulen gibt!
  • Wir treten ein für ein aktives Wahlrecht ab 16 Jahren – damit junge Menschen mehr mitbestimmen können.
  • Wir wollen mit einer Ausbildungsplatzgarantie allen jungen Menschen in Berlin eine Ausbildung ermöglichen. Besonders vom Nachwuchskräftemangel betroffene Branchen unterstützen wir durch eine Ausbildungsplatzumlage.
  • Wir bauen Angebote zur Berufsorientierung aus und schaffen mehr Anreize für berufliche Weiterbildung und Qualifizierung.
  • Wir stärken Berlin als Wissenschaftsstandort. Beispielsweise im Bereich Gesundheit werden wir die Errichtung des Deutschen Herzzentrums an der Charité umsetzen und die Pläne für ein Tumorzentrum vorantreiben.

Ausgaben des Landes Berlin im Bildungsbereich 2018-2021

Bildung und Wissenschaft 1
Quelle: Senatsverwaltung für Finanzen · * Entwurf des Doppelhaushalts 2020/2021 · Stand: 18.06.2019
Sebastian Riedel

Spitzenforschung „made in Berlin“

Wissenschaftler:innen von Weltrang forschen an über 40 Hochschulen und mehr als 70 außer­universitären Einrichtungen in Berlin. Insgesamt gibt es rund 3.000 Professuren. Übrigens: In puncto Gleichstellung bei der Berufung von Professor:innen ist Berlin spitze. Rund die Hälfte der neuen Professuren wurden 2020 mit Frauen besetzt.

Wussten Sie’s?