5G-Ausbau in Deutschland und Europa – mit oder ohne Huawei?

05.03.2020
Datum
05.03.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:30
Veranstaltungsort
Kurt-Schumacher-Haus
Müllerstr. 163
13353 Berlin

Während Großbritannien sich kürzlich grundsätzlich für eine Huawei-Beteiligung am eigenen 5G-Netzausbau entschieden hat, üben die USA weiterhin Druck auf europäische Staaten aus, chinesische Unternehmen zu boykottieren. US-Botschafter Grenell droht gar damit, anderenfalls die geheimdienstliche Kooperation mit Deutschland einzustellen.

Wie kann beim 5G-Ausbau der Wunsch nach schnellem Ausbau, digitaler Souveränität und den Sicherheitsinteressen in Einklang gebracht werden?

Der Fachausschuss für Internationales, der Fachausschuss für Europa und das Forum Netzpolitik der Berliner SPD zu einer Podiumsdiskussion zu diesem Thema ein.

PROGRAMM

  • ab 18.30 Uhr Einlass
  • 19.00 Uhr Begrüßung
    Fachausschuss Internationales · SPD Berlin
    Forum Netzpolitik · SPD Berlin
  • 19.20 Uhr Impuls zum 5G-Ausbau in Deutschland
    Jens Zimmermann · MdB, Digitalpolitischer Sprecher der SPD- Bundestagsfraktion
  • 19.30 Uhr Podiumsdiskussion
    Jens Zimmermann · MdB, Digitalpolitischer Sprecher der SPD- Bundestagsfraktion
    Dr. Annegret Bendiek · Forschungsgruppe Europa, SwP
    Kaan Sahin·  Research Fellow Technologie und Außenpolitik, DGAP
    Katja Drinhausen ·  Merics
  • 21.00 – 21.30 Uhr · Veranstaltungsende

Um eine Anmeldung per Mail bis zum 28. Februar 2020 unter veranstaltungen.berlin@spd.de mit dem Stichwort „5G“ wird gebeten.

Zur Website des Forums Netzpolitik

Kategorien