Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv – Menschen mit Behinderungen in der SPD

Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv - Menschen mit Behinderungen in der SPD 1

Bei Selbst Aktiv engagieren sich Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Wir machen Politik für gleiche Rechte und gleiche Chancen für uns alle in Berlin.

Noch ist das alltägliche Leben für mehr als 600.000 Berliner:innen mit Behinderungen viel komplizierter und anstrengender als für die meisten. Warum? Es gibt zu viele Barrieren: in öffentlichen Einrichtungen, in der Bildung, am Arbeitsplatz, beim Wohnen und im Verkehr, im Gesundheitswesen und bei der Digitalisierung. Wir machen Politik für ein Berlin ohne Barrieren.

Unsere Demokratie braucht mehr Inklusion. Und Inklusion braucht mehr Teilhabe und wirkungsvolle Mitbestimmung von vielen Expert:innen in eigener Sache. Das gilt auch für die SPD. Daher unsere Bitte: Werde Selbst Aktiv und engagiere Dich. Mach auch Du mit uns sozialdemokratische Politik für mehr Inklusion, Teilhabe und Selbstbestimmung.

PRESSEMITTEILUNG: UNSER LEITBILD IST DIE INKLUSIVE STADT

Ziele der AG Selbst Aktiv

Mehr Selbstbestimmung

Als Expert:innen in eigener Sache wollen und können Menschen mit Behinderungen ihre Interessen selbstbestimmt vertreten und selbstverantwortlich wahrnehmen.

Mehr Teilhabe

Sie haben das Recht auf Partizipation in allen Lebensbereichen – auch in den Parteien und Parlamenten.

Mehr Bewusstsein für Barrierefreiheit

Wir alle tragen Verantwortung für eine Umwelt, die so gestaltet ist, dass Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen sie zu jeder Zeit gleich nutzen können.

Gute Bildungswege

Wir fordern mehr politischen Willen für ein inklusives Bildungssystem, in dem jedes Talent und jede Begabung gefördert wird.

Wohnen und Mobilität

Barrierefreiheit ist ein Qualitätsstandard für jedes Gebäude und den ÖPNV. Wir fordern dafür ausreichend höhere Investitionen.

Mitmachen!

Wenn Du in der AG Selbst Aktiv mitmachen möchtest, dann fülle die Online-Beitrittserklärung aus und sende sie ab.

Beitrittserklärung AG Selbst Aktiv

Du kannst statt des Online-Formulars auch die Beitrittserklärung als PDF herunterladen, ausfüllen und dann an den SPD-Landesverband Berlin, Müllerstraße 163, 13353 Berlin oder per E-Mail an zielgruppen.berlin@spd.de schicken.

Vorstand

Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv - Menschen mit Behinderungen in der SPD 2
Der Vorstand der AG Selbst Aktiv
  • Vorsitzende: 
    Mechthild Rawert
  • Stellvertretende Vorsitzende:
    Torsten Aue, Janis Hantke, Thomas Koch
  • Schriftführerin:
    Antje Szardning

Kontakt

SPD Berlin
AG Selbst Aktiv
Müllerstraße 163
13353 Berlin

E-Mail: zielgruppen.berlin@spd.de
Telefon: 030-4692-155

Die AG Selbst Aktiv auf Facebook:

Mitteilungen

MV am 22.9.2022:   Die Umsetzung des Landessgleichberechtigungsgesetz vorantreiben – Die politische Teilhabe gehörloser Genoss*innen absichern

MV am 25.8.2022: Nur miteinander sind wir in aller Vielfalt stark

MV am 23. Juni 2022: Leichte Sprache ist der Türöffner für Teilhabe für alle

Pressemitteilung: Sport Vorbild für eine inklusive Gesellschaft

Zahlreiche Anträge der AG Selbst Aktiv Berlin auf dem SPD-Landesparteitag am 19.6.2022

Europäischer Protesttag: Gewaltschutz für Frauen mit Behinderungen stärken

Pressemitteilung: Unser Leitbild ist die inklusive Stadt

4. Mai 2022: Die AG Selbst Aktiv Berlin hat gewählt

MV mit Lars Düsterhöft, MdA, Sprecher für Menschen mit Behinderungen am 28.4.22

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB): “Eine für Alle”

Mitgliederversammlung der AG Selbst Aktiv am 24.3.2022

Pressemitteilung: AG Selbst Aktiv Berlin fordert Disability Mainstreaming in Bund, Ländern und Kommunen

Pressemitteilung zum Internationalen Frauentag am 8. März 2022

Mitgliederversammlung der AG Selbst Aktiv am 24.2.2022

Bessere Beteiligung von Menschen mit Behinderungen

Wir haben einen „Inklusionsplan der SPD 2017 – 2023“

Gedenken der Opfer der “Euthanasie”-Morde am 27.1.2022

PM zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen 2021

Ältere Mitteilungen