Prenzlauer Berg am Abend: Blick Richtung Fernsehturm Lichter einer StraßenbahnTIMDAVIDCOLLECTION / Adobe Stock

Magazin

Franziska Giffey stellt Ergebnisse des Koalitionsausschusses zum Berliner Entlastungspaket

Berliner Entlastungspaket: Wir bringen Berlin sicher durch die Krise

Berlin packt das! Wir wollen Berlin gut und sicher durch die Krise bringen. Damit das gelingt, haben wir uns im Koalitionsausschuss mit den Grünen und der Linken auf ein Berliner Entlastungspaket mit sechs Schwerpunkten und 18 Einzelmaßnahmen geeinigt. Insgesamt investiert Berlin bis zu 1,5 Milliarden Euro.
Das 29-Euro-Ticket für ganz Berlin 1Adobe Stock/lassedesignen

#BerlinPacktDas: Das 29-Euro-Ticket für ganz Berlin kommt

Wir entlasten die Berliner*innen bis bis zum Jahresende mit dem 29-Euro-Ticket als Abo für ganz Berlin.

Stoppt die AfD: Solidarität statt Rassismus

Die SPD Berlin ist Erst­unter­zeichnerin des Aufrufs "Stoppt die AfD" und fordert dazu auf, gegen den rechtsradikalen Aufmarsch der AfD am 8. Oktober 2022 zu demonstrieren.

SPD Berlin/Sebastian Thomas Vorwärts Berlin

Neuköllns Bezirksbürgermeister Martin Hikel im Gespräch: Bienenstich bis Baklava

Für Martin Hikel bedeutet Neukölln an erster Stelle Vielfalt. Der Begriff passt: 150 Nationen leben in dem Bezirk im südlichen Teil Berlins. 46 Prozent der 330.000 Einwohner:innen haben eine Migrationsgeschichte. Dazu kommen 88 Kleingartenanlagen sowie 80 Religionsgemeinschaften. Davon profitiert Neukölln enorm, immer mehr Menschen zieht es in den Bezirk - doch es gebe auch Schattenseiten.

SPD Berlin/Sebastian Thomas Vorwärts Berlin

Wir trauern um Heidemarie Fischer: Eine unermüdliche Kämpferin

Unermüdliche Streiterin, aufrechte Sozialdemokratin, herausragendes Vorbild: Mit Heidemarie Fischer verliert die Berliner SPD eine Sozialdemokratin, die die Partei lebte.

Sebastian Thomas Aktuelles

Neubautour mit Franziska Giffey und Andreas Geisel: "Berlin ist Stadt der Mieterinnen und Mieter"

Auf einer Neubautour informierten sich Berlins Regierende Bürgermeisterin und SPD-Landeschefin Franziska Giffey sowie SPD-Bausenator Andreas Geisel über laufende Bauprojekte aller sechs landeseigenen Wohnungsunternehmen. Diese haben in den vergangenen fünf Jahren Milliarden in den Neubau investiert und bestehende Wohnungen saniert. Aktuell kämpfen sie mit steigenden Baukosten und Energiepreisen.

SPD Berlin/Sebastian Thomas Aktuelles

Berliner Koalitions­klausur: "Lassen Berliner­innen und Berliner in der Krise nicht allein"

Am Freitag trafen sich die Spitzen der Berliner SPD, Grünen und Linken zu einer Koalitionsklausur im Kurt-Schumacher-Haus. Dabei ging es vor allem um die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine: Angesichts steigender Energiekosten sprachen die Koalitionäre über Entlastungen für die Berlinerinnen und Berliner.

Kurt Sauer Berliner Stimme

Sommerfest der Berliner SPD: „Endlich sehen wir uns wieder"

Wiedersehen, ins Gespräch kommen, sich kennenlernen: Zwei Jahre lief das Parteileben der Berliner SPD aufgrund der Corona-Krise nur auf Sparflamme. Am Montag nun fand das traditionelle Sommerfest der Berliner SPD statt – und die Menschen kamen.

SPD Berlin/Sebastian Thomas Berliner Stimme

Bezahlbarer Wohnraum für alle: SPD gibt Antworten auf wichtige Frage des bezahlbaren Wohnens

Das Wohnen ist die große soziale Frage unserer Zeit. Seit den vergangenen Wahlen tragen wieder Sozialdemokrat:innen Verantwortung für die Wohnungspolitik in Bund und Land. Das Ziel ist klar: Bezahlbaren Wohnraum schaffen und erhalten.

Barrierefreiheit: Selbstbestimmt wohnen

Bauen, Wohnen, Barrierefreiheit: Für Menschen mit Behinderungen ist Barrierefreiheit eine wichtige Voraussetzung, um am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Daher ist barrierefreies Planen und Bauen ein Ziel der SPD. Ein Gastbeitrag von Mechthild Rawert, Vorsitzende der AG Selbst Aktiv.

Buchtipp: Der Wedding und seine Geschichten

Wiesenstraße, Rehberge, Müllerstraße: Einige Orts- und Straßennamen erinnern noch an die Frühzeit des Wedding. Wie sich aus der sandigen Heidelandschaft vor den Toren Berlins ein engbebautes Stadtquartier für Arbeiterfamilien entwickelte, das beschreibt Bernd Schimmler in seinem Buch "Der Wedding – Vergangenheit und Veränderung“.

SPD Berlin/Sebastian Thomas Berliner Stimme

Erfrischendes Ehrenamt: Er spendiert jungen Bäumen Wasser

Er fährt mit Fahrrad und Bollerwagen durch Berlin und gießt Bäume: Sebastian Herges. Der 43-Jährige ist Mitbegründer der Anwohnerinitiative „BerlinerBäumeWässerer“. Auf die Idee Bäume zu gießen, kam er während einer anderen ehrenamtlichen Tätigkeit.

Jonas Holthaus Berliner Stimme

Franziska Giffey und Raed Saleh: "Wir müssen soziale Härten vermeiden"

Seit Ende 2020 führen Franziska Giffey und Raed Saleh als Doppelspitze die Berliner Sozialdemokratie. Mit Erfolg: Am 26. September 2021 hat die SPD Berlin das Rote Rathaus verteidigt. Seitdem sind die Aufgaben für die Regierende Bürger­meisterin und den Fraktions­vorsitzenden im Abgeordneten­haus nicht kleiner geworden.

SPD Berlin/Sebastian Thomas Berliner Stimme

Weltgeschichte: Wie sich der ehemalige Grenzübergang Checkpoint Charlie im Laufe der Jahre veränderte

Es ist ein besonderer Ort: Mitten in Berlin an der Friedrichstraße erinnert der ehemalige Grenzübergang Checkpoint Charlie an die Teilung Berlins und die Konfrontation von Ost und West. Bis heute hat sich der Touristenmagnet stetig gewandelt. SPD-Bezirksstadtrat Ephraim Gothe hat eine ganz genaue Vorstellung, was mit dem ehemaligen Grenzübergang in Zukunft passieren soll.

Waldemar Salesski Berliner Stimme

Wohnungsnot in der EU: "Nicht mehr nur an Profiten orientieren"

Wohnraummangel und die in Folge stark gestiegenen Angebotsmieten prägen die öffentliche Debatte. Dabei ist der Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Städten kein rein deutsches Problem. Gaby Bischoff, SPD-Europaabgeordnete für Berlin, erklärt im Interview mit der Berliner Stimme, welche Maßnahmen die EU ergreift.

Adobe Stock/Katja Xenikis Aktuelles

Schöne und erholsame Sommerferien!

Wir wünschen schöne und erholsame Sommerferien.