Willy Brandt liest die Berliner Stimme

Berliner Stimme

Was haben Willy Brandt, Brigitte Seebacher-Brandt, Klaus Schütz und Dietrich Stobbe sowie Egon Bahr gemeinsam? Sie alle waren Autor*innen der BERLINER STIMME – das Magazin der SPD Berlin. Darin steht, was die Berliner SPD bewegt: Unzählige Interviews und Reportagen haben dort ihren Platz gefunden. Alle Beiträge der aktuellen und vorangegangenen Ausgaben der BERLINER STIMME sind online abrufbar. Außerdem werden alle Beiträge an alle Berliner SPD-Mitglieder per E-Mail zugesandt.

Made in Berlin: Implantate aus dem Drucker und schwarzes Eis 1

Made in Berlin: Implantate aus dem Drucker und schwarzes Eis

Auf ihrer „#HerzenssacheBerlin-Tour“ ist SPD-Landeschefin Franziska Giffey dieses Mal im südlichen Teil von Berlin unterwegs: im Marienpark und Naumann-Quartier in Tempelhof-Schöneberg. Beide Gewerbegebiete haben in der Vergangenheit eine enorme Entwicklung genommen.
AdobeStock Berliner Stimme

Berliner Stimme: Frauentag: Weiter für Gleichstellung kämpfen

Am 8. März feiern wir den Internationalen Frauentag. Er erinnert uns daran, dass Gleichstellung nicht nur ein Wort ist – sondern ein politisches Ziel, für das wir weiter kämpfen müssen. Unsere SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey bringt […]

Nils Hasenau Berliner Stimme

Gleichstellung: Es macht die Gesellschaft besser - ein Kommentar zum Frauentag von Franziska Giffey

„Der Frauentag erinnert beide Geschlechter daran, für Gleichstellung zu kämpfen“, sagt Franziska Giffey, SPD-Landesvorsitzende und Spitzenkandidatin für die kommende Abgeordnetenhauswahl, in ihrem Kommentar zum Frauentag. Jedes Jahr am 8. März haben wir Frauen Grund zu […]

AdobeStock Berliner Stimme

Frauentag: Kleine Schritte in die richtige Richtung - ein Kommentar

Berlin hatte noch nie eine Regierende Bürgermeisterin, hat nie eine Regierungschefin gewählt. Warum ist das wichtig? Weil wir die Bedürfnisse von Frauen nicht nur im März in den Mittelpunkt stellen sollten. 2020 war ein brutales […]

Heike Hoffmann Berliner Stimme

Weibliche Pflegekräfte: Trotz Krise mit vollem Eifer dabei

Marie Krzykalla war Krankenpflegerin auf einer Intensivstation. Für die BERLINER STIMME hat sie in einem Gastbeitrag ihre Erfahrungen in dieser Situation aufgeschrieben. Die Pflege ist ihr Thema. Franziska Giffey lud sie deshalb ein, am Wahlprogramm […]

Mutige Frauen: Welche Sozialdemokratinnen haben Berlin geprägt?

In Berlin sind Frauen leicht im Vorteil – zumindest in der Bevölkerungsstatistik. Ende 2019 lebten hier 1,8 Millionen Männer und 1,87 Millionen Frauen. Bei Anerkennung und Bezahlung liegen Frauen dagegen weiter hinten. Dabei haben Frauen […]

Nils Hasenau Berliner Stimme

Franziska Giffey im Interview zum Frauentag: „Den Menschen zuhören und sie ernst nehmen“

BERLINER STIMME: Liebe Franziska, „#Herzenssache Berlin“ ist der Titel des Landeswahlprogramms der Berliner SPD. Was macht die Hauptstadt in deinen Augen besonders? Franziska Giffey: Berlin gehört mit all seinen verschiedenen Facetten zu den attraktivsten Städten […]

Antifeminismus in der Corona-Krise: Bloß nicht hereinfallen

Die Corona-Pandemie und der Lockdown ruft auch rechte Akteurinnen und Akteure auf den Plan. Wie sie in der Krise und auf Corona-Demos versuchen ihre antifeministischen Ideen zu verbreiten, erklärtStefanie Elies, Leiterin Forum Politik und Gesellschaft […]

Paritätsgesetz: Einen Schnellschuss vermeiden

Die Hälfte der Macht für Frauen in den Parlamenten, also ein Paritätsgesetz für das Land Berlin, muss laut den SPD-Politikern Derya Çağlar und Sven Kohlmeier, auf rechtssicheren Füßen stehen. Frauen stellen die Hälfte der Bevölkerung, […]

Ulrich Rosenbaum Berliner Stimme

Berliner Jüdin Jael Botsch-Fitterling im Porträt: Linie 24 nach Nahariya

BERLINER STIMME-Redakteur Ulrich Rosenbaum erzählt das außergewöhnliche Leben der Berliner Jüdin Jael Botsch-Fitterling. Eine gemütliche, 90 Jahre alte, mit Büchern vollgestellte Wohnung in der Künstlerkolonie am Breitenbachplatz. Wir sind in der Berliner Geschäftsstelle der Gesellschaft […]

SPD Berlin/Sebastian Thomas Berliner Stimme

Im Lockdown: Lehrkraft und Eltern in einer Person

Durch die Corona-Pandemie ist das öffentliche Leben in Berlin nicht zum ersten Mal weitestgehend heruntergefahren, was für Familien bedeutet: Homeoffice und Homeschooling. Anselm Mattes und seine Freundin Bettina Keller arbeiten beide in Vollzeit – und […]

SPD Berlin/Sebastian Thomas Berliner Stimme

Buchtipp: Junge Rebellinnen und Rebellen, die die Welt verändern

Bei dem Buch „Young Rebels“ steht der Mut zur Veränderung von 25 Jugendlichen im Mittelpunkt. Dabei erzählt das Werk nicht nur vom Werdegang dieser jungen Menschen, sondern wartet überdies mit gelungenen Illustrationen zu jedem einzelnen […]

Nils Hasenau Berliner Stimme

Gewalt gegen Frauen: "Darüber müssen wir sprechen" - ein Kommentar von Franziska Giffey

Rein statistisch gesehen stirbt fast jeden dritten Tag eine Frau durch die Tat ihres Partners oder Ex-Partners, über 100.000 Fälle von häuslicher Gewalt kommen jedes Jahr zur Anzeige – so steht es in der Kriminalstatistischen […]

Mobbing am Arbeitsplatz: "Zum Schutz der Frauen einsetzen"

Ina Bittroff hat Mobbing am Arbeitsplatz erfahren und blieb nicht stumm, sondern laut und ging offen damit um. Die Spandauer AsF-Vorsitzende möchte betroffenen Frauen helfen. „Sie haben ja von nichts Ahnung!“ oder „Ich schmeiß Sie […]

Barrierefreiheit: "Für alle und überall"

Was gibt es in Berlin in Sachen Barrierefreiheit noch zu tun? Und was können wir als SPD tun? Ein Gastbeitrag von Regine Laroche & Tessa Mollenhauer-Koch. Im Juni 2023 kommen die Special Olympics-Sommerspiele nach Berlin, […]